Informationen aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie

05.08.2020 Schulneustart in das Schuljahr 2020/2021 ab dem 10.08.2020

Liebe Kinder und Eltern,

nach den Sommerferien beginnt ein neues Schuljahr. Coronabedingt ist weiterhin Abstand zu wahren und Rücksicht aufeinander zu nehmen. Nähere Informationen zum Schulstart und zu den aktuellen Regeln entnehmen Sie bitte dem aktuellen Schreiben von Herrn Walter sowie dem "Elternanschreiben Coronaregeln". Beide Schreiben sollten Sie bereits per E-Mail erhalten haben. (Falls nicht, teilen Sie Ihrem Klassenelternvertreter bitte ihre aktuelle E-Mail-Adresse mit, damit der Informationsfluss gewährleistet werden kann.)

Darüber hinaus drucken Sie bitte das Schreiben "Belehrung Corona" aus, füllen es aus und geben es ihrem Kind am ersten Schultag mit in die Schule.
Nachtrag für Eltern, die die Belehrung nicht ausdrucken können oder nicht zu erreichen waren: Am Montag gibt die Schule die Belehrung und Informationen nochmal raus und Sie haben dann bis Mittwoch Zeit, die Belehrung reinzureichen.

Materialien für die Schülerinnen und Schüler

Neben den Unterlagen und Aufgaben, die die Kinder von Ihren Lehrerinnen und Lehrern erhalten haben, finden Sie untern den folgenden Links weitere Materialien und Lernspiele, um verschiedenste Themen aus den unterschiedlichen Fächern zu erarbeiten und vertiefen:

 

Falls ihr weitere interessante Seiten kennt, teilt uns diese gerne mit, damit sie hier mit den anderen Eltern und Kindern geteilt werden können.

 

03.06.2020 Ab dem 08.06.2020 findet für alle Klassen wieder jeden Tag Präsenzunterricht statt

Liebe Kinder und Eltern,

wie den Medien und auch dem ersten kurzen Anschreiben von Herrn Walter zu entnehmen war, dürfen alle Grundschüler ab dem 08.06.2020 wieder jeden Tag zur Schule gehen und werden dort im kompletten Klassenverband unterrichtet. Details entnehmen Sie bitte diesem Schreiben von Herrn Walter, das Sie auch bereits per E-Mail erhalten haben sollten. Damit die Kinder am Unterricht teilnehmen dürfen, dürfen weder sie selbst noch Mitglieder des gleichen Hausstandes unter "Covid-19"-Symtomen leiden. Dies müssen Sie rechtzeitig - aber spätestens unmittelbar vor Unterrichtsbeginn am 08.06.2020 - durch folgendes ausgefüllte Schreiben gegenüber der Schule durch Vorlage im Sekretariat (oder der Lehrkraft am 08.06.2020) bestätigen. Versicherung gegenüber der Schule
Die dazugehörige Datenschutzerklärung finden Sie hier.


Notbetreuung

Die Notbetreuung wird aufgehoben. 

 

19.05.2020 Ab dem 25.05.2020 findet für alle Klassen wieder Präsenzunterricht statt (allerdings nicht jeden Tag)

Liebe Kinder und Eltern, wie den einzelnen Schreiben von Herrn Walter zu entnehmen ist, die ihr erhalten habt, findet ab dem 25.05.2020 wieder Präsenzunterricht für alle Kinder statt. Leider auch weiterhin noch unter eingeschränkten Bedingungen. In dem Fall heißt es, dass pro Tag nur eine Klassenstufe in die Schulen darf. Die Klassen erhalten für die unterrichtsfreien Tage Aufgaben, die die Kinder zu Hause bearbeiten. Welche Klassenstufe an welchem Tag zu Schule darf, stellen wir übersichtlich in der folgenden Tabelle da:

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
25.05.2020 26.05.2020 27.05.2020 28.05.2020 29.05.2020 30.05.2020 31.05.2020
1. Klassen 2. Klassen 3. Klassen 4. Klassen 1. Klassen    
             
01.06.2020 02.06.2020 03.06.2020 04.06.2020 05.06.2020 06.06.2020 07.06.2020
Pfingstmontag 2. Klassen 3. Klassen 4. Klassen 1. Klassen    
             
08.06.2020 09.06.2020 10.06.2020 11.06.2020 12.06.2020 13.06.2020 14.06.2020
1. Klassen 2. Klassen 3. Klassen 4. Klassen 2. Klassen    
             
15.06.2020 16.06.2020 17.06.2020 18.06.2020 19.06.2020 20.06.2020 21.06.2020
1. Klassen 2. Klassen 3. Klassen 4. Klassen 3. Klassen    
             
22.06.2020 23.06.2020 24.06.2020 25.06.2020 26.06.2020 27.06.2020 28.06.2020
1. Klassen 2. Klassen 3. Klassen 4. Klassen 4. Klassen    

An den Präsenztagen haben die
- ersten und zweiten Klassen jeweils 3 Unterrichtsstunden (Deutsch, Mathe und Sachunterricht).

- dritten und vierten Klassen jeweils 4 Unterrichtsstunden (Deutsch, Mathe, Sachunterricht und Englisch).


Notbetreuung

Die Notbetreuung wird weiterhin gewährleistet.

 

30.04.2020 Ab dem 06.05.2020 findet für die 4. Klassen wieder Präsenzunterricht statt

Liebe Kinder und Eltern, wie dem Schulbrief von Herrn Walter vom 30.04.2020 zu entnehmen ist, findet leider auch weiterhin noch kein Schulunterricht für die 1. - 3. Klassen statt. Die Abgabe der bearbeiteten Homeschooling-Aufgaben und der Erhalt erfolgt nach den Vorgaben in oben verlinktem Schulbrief.

Die 4. Klassen werden ab 06.05.2020 wieder unter Beachtung von Sicherheitsmaßnahmen in die Schule dürfen. Details dazu werden in weiteren Schreiben am Montag 04.05.2020 mitgeteilt.


Notbetreuung

Die Notbetreuung wird weiterhin gewährleistet - auch über die ursprünglich als Unterrichtsfrei geplante Himmelfahrtswoche. Lediglich am Himmelfahrtstag selbst wird die Schule geschlossen sein. Details hierzu sind ebenfalls in oben verlinktem Schulbrief zu finden. Sollten weitere Informationen hierzu vorliegen, werden diese ebenfalls hier veröffentlicht.

 

17.04.2020 Die Schule bleibt auch nach den Osterferien bis mindestens 03.05.2020 geschlossen

Liebe Kinder und Eltern, wie dem Schulbrief von Herrn Walter vom 17.04.2020 zu entnehmen ist, findet leider auch nach den Osterferien noch keine Schulunterricht statt. [Wer eine entsprechende Mail mit diesem Schulbrief nicht erhalten haben sollte, meldet sich bitte bei seiner Klassenelternvertretung und teilt dort ggf. seine E-Mail-Adresse mit. Sollte die Klassenelternvertretung nicht bekannt sein, wendet euch bitte an die Schulelternvertretung, deren Erreichbarkeiten ihr hier auf der Schulhomepage unter "Unsere Eltern" findet.]

Neues Unterrichtsmaterial wird entsprechend dem Schulbrief am Montag, dem 20.04.2020, auf dem Schulhof der RTS ausgegeben. (Haltet euch bitte an die angegebenen Zeiten sowie an die Abstandsregeln und weiteren Verhaltensregeln in der Pandemie-Zeit.)

Notbetreuung

Die Notbetreuung wird auch nach den Osterferien weiterhin in der Zeit von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr gewährleistet. War dies bislang nur mit einem Nachweis möglich, dass man in einem systemrelevanten Beruf arbeitet, reicht es ab dem 20.04.2020 aus, wenn ihr z.B. alleinerziehend seid und arbeiten müsst. (Bei Fragen hierzu wendet euch bitte direkt an die Schule.

 

13.03.2020 Schließung der Schule ab 16.03.2020 bis zu den Osterferien

Liebe Kinder und Eltern,

aufgrund der Corona-Epidemie muss der Unterricht an unserer Schule zumindest bis zu den Osterferien entfallen. Die Schulleitung wurde am 13.03.2020 kurz vor Mittag informiert und gab diese über die Postmappen der Kinder auch an die Eltern weiter.

UPDATE: 28.03.2020: In den Schulbriefen finden Sie ein aktuell von Herrn Walter bereitgestelltes Anschreiben. (klick)


Informationen zur Notbetreuung in den Osterferien

Sofern Eltern in den von Gesundheits- und Bildungsministerium vorgegebenen Bereichen arbeiten, die zur Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig sind, UND keine Alternativbetreuung organisieren können, wird bis zum Ende der Osterferien eine "Notbetreuung" gewährleistet. (Sollten Sie hiervon Gebrauch machen müssen, melden Sie Ihr Kind bitte unter Verwendung des verlinkten Formulars bis zum 25.03.2020 bei der Schule an.

  • Formular
  • Legen Sie zudem folgende Unterlagen bei:
  • eine Bescheinigung des Arbeitgebers
  • eine Erklärung, warum keine anderweitige Betreuung möglich ist

 

© antares GmbH & Co. KG 2012