Informationen für die zukünftigen Fünftklässler

Mit dem Zeugnis zum Schulhalbjahr der 4. Klasse erhalten die Eltern einen Entwicklungsbericht ihres Kindes.

Zu Beginn des zweiten Halbjahres laden dann die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer die Eltern gemeinsam mit ihrem Kind zu einer verpflichtenden Einzelberatung ein und besprechen mit ihnen den Entwicklungsbericht.

Die Lehrkräfte beraten die Eltern hinsichtlich der Wahl der Schularten Gemeinschaftsschule und Gymnasium und geben diesbezüglich eine Empfehlung.

 

Mit Beginn des 2. Schulhalbjahres bieten die weiterführenden Schulen Informationsveranstaltungen an. Die weiterführenden Schulen ermöglichen darüber hinaus in diesem Zeitraum auf Wunsch der Eltern auch eine individuelle Beratung.

 

Vom 21.02.2022 bis 02.03.2022 haben die Eltern dann Zeit, ihr Kind bei der gewünschten Schule anzumelden.

 

Weitere Informationen könenn Sie auf den Seiten des schleswig-holsteinischen Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur unter diesem Link entnehmen.

© antares GmbH & Co. KG 2012